Intendantin

Theater Ansbach

2015 – 2020

Theater Naumburg

2009 – 2015

Festival Theatrium

1989 – 1990

Autorin

Dramaturgin

Meine Arbeit als festangestellte Dramaturgin bzw. Chefdramaturgin führte mich an die Theater von Eisenach, Gießen, Neustrelitz und Dessau, freischaffende Engagements nach Halle und Mainz.

Regisseurin

Empfehlungen

Wertschätzende Kommunikation
Frau Dr. Schulz versteht es sehr gut, die Menschen zusammenzubringen und eine offene und wertschätzende Kommunikation aufzubauen. Wir haben seit ca. sechs Monaten regelmäßige Meetings mit ihr und die nachhaltigen Ergebnisse sind beeindruckend. Lieben Dank – Auf weiterhin gute Zusammenarbeit.

Klaus J. Grimm
Benefit Vermögensmanagement GmbH & Co.KG

Bereit sein, hart an sich zu arbeiten
Mit Frau Dr. Schulz zu arbeiten bedeutet, sich auf eine Reise zu begeben. Vor der Reise muss man aufhören, sich über den Berg zu beklagen; dass man die falschen Schuhe hat, keine Orientierung, und überhaupt, einem die ganze Landschaft feindlich gesinnt ist. Klar muss man sein, willens, entschlossen. Für eine Reise muss man sich Zeit nehmen; aktiv nehmen, freischaufeln, verteidigen. Man braucht Geld, natürlich, man kann aufhören zu Rauchen, auf den Urlaub verzichten, sich einen Nebenjob suchen; und man muss bereit sein, hart an sich zu arbeiten, denn Frau Schulz fordert. Und führt, auf eine sensible und nachdrückliche Art, auf eine tiefe und das Chaos beseitigende. Wenn man aus der Übung ist, und dieses oder jenes schmerzt, sagt sie, das gehöre dazu, und es stimmt. Man merkt es an der Ruhe, die im Inneren einkehrt, ein Gleichgewicht, das ewig nicht da war, es entfaltet sich im Arbeitsprozess und also, während man diesen steilen Weg nimmt. Liebe Frau Schulz, die Arbeit mit Ihnen an meinen Vorsprechrollen war eine wunderbare Notwendigkeit, ich danke Ihnen von Herzen, ich danke Ihnen, dass Sie Vertrauen in mich hatten.

Kanella Baleka

Aktuelles

Menü